SLT 107
Schwabenlandtower

Charakteristische Landmarke

Unter dem Namen „SLT 107 Schwabenlandtower“ entwickelt die Adler Group ein neues Nutzungskonzept für einen Wohntower in Fellbach. Die Zahl im Kürzel SLT 107 steht für die Höhe des imposanten Gebäudes.

Auf der Fläche werden kompakte Apartments und ein Hotel im Sockel realisiert. Gemeinsam mit der Stadt wird zudem ein Mobilitätskonzept für das Nahumfeld erstellt. Der SLT 107 wird exakt auf die Bedürfnisse des wirtschaftsstarken Standortes Fellbach, der in unmittelbarer Nachbarschaft zu zahlreichen Großunternehmen mit Tausenden von Mitarbeitern liegt, zugeschnitten. Mit dem Konzept des Fellbacher Towers schafft die Adler Group dringend benötigten Wohnraum in der Region Stuttgart. Der Schwabenlandtower wird nach seiner Fertigstellung das höchste Wohngebäude in Baden-Württemberg sein und gehört zu den höchsten Wohngebäuden in Deutschland.

Die außergewöhnliche Architektur macht den SLT 107 zu einer Landmark und einem Trophy- Investment in Deutschland.

Schwabenlandtower
Schorndorfer Str.
70736 Fellbach
_____________________

Neubau
  • Wohnfläche 11.500
  • Gewerbefläche 4.400
  • Wohnen 190 Einheiten
  • Hotel 170 Zimmer
  • Parken 200 Stellplätze
Bei den o.g. Daten handelt es sich um ungefähre Angaben nach Planungsstand Q1/2022.
Lage

Die Region Stuttgart zählt zu den bedeutendsten Wirtschaftszentren Europas. Fellbach ist ein attraktiver Beschäftigungsstandort mit zentraler Lage und hoher Lebensqualität. In einem Umfeld von lediglich 5 km sind produzierendes Gewerbe als auch der Dienstleistungs- und Einzelhandelssektor verortet.

Die Branchen Maschinenbau, Elektrotechnik, Telekommunikation, Automobil-Zulieferindustrie sowie Steuerungs- und Zuführtechnik haben eine herausragende Bedeutung. Arbeitgeber sind internationale Konzerne wie Bosch, TRW, Tesat Spacecom und die Mercedes Benz AG, Stihl oder Kärcher. Sie bilden die Basis für die solide Wirtschaftskraft des Standortes.

Der Schwabenlandtower ist nicht nur über die Bundesstraße B 14 hervorragend angebunden. Über die S-Bahnlinien S2 und S3 erreicht man das Stadtzentrum Stuttgart, die Messe oder den Flughafen in wenigen Minuten.

Projekt-Status
  • Bauplanung abgeschlossen
  • Baugenehmigung erteilt
  • Fertigstellung Q1/2023