Mit Vertrauen in die Zukunft

Unser Senior Management

Die Adler Group wird von unserem Senior Management Team mit Thierry Beaudemoulin als Chief Executive Officer (CEO), Sven-Christian Frank als Chief Legal Officer (CLO) und Thomas Echelmeyer als Interim-Chief Financial Officer (CFO) geleitet. Gemeinsam ergänzen sie ihre Kompetenzen und Erfahrungen auf dem Immobilienmarkt und führen die Adler Group mit ihren motivierten Mitarbeitern.

CEO

Thierry
Beaudemoulin

Thierry Beaudemoulin war in der Vergangenheit für Immobiliengesellschaften in Frankreich, den Niederlanden, Belgien und Spanien tätig. In Deutschland war er CEO von Covivio Deutschland und, vor der Fusion von ADO und ADLER Real Estate, CEO von ADO. Herr Beaudemoulin ist seit über 25 Jahren im Immobiliengeschäft tätig.

CLO

Sven-Christian
Frank

Sven-Christian Frank, Rechtsanwalt und Mediator (DAA), hat über 25 Jahre Erfahrung im Immobilien- und Asset Management und bekleidete leitende Funktionen bei renommierten Unternehmen wie der Deutsche Real Estate AG. In den letzten sieben Jahren war Herr Frank zudem Mitglied des Vorstands der ADLER Real Estate.

CFO (interim)

Thomas
Echelmeyer

Thomas Echelmeyer ist ein Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Er verfügt über mehr als 36 Jahre Berufserfahrung, von denen er zehn Jahre als CFO bei der GWH Immobilien Holding GmbH tätig war. Vor seinem Eintritt in die Adler Gruppe als Interim-CFO hat Herr Echelmeyer mehrere Interim-CFO Mandate in Deutschland erfüllt.

Verwaltungsrat

Die Unternehmensleitung obliegt im Rahmen einer einstufigen Organisationsstruktur dem Verwaltungsrat, der derzeit vier Mitglieder umfasst.

Prof. Dr. A. Stefan Kirsten ist ein deutscher Manager, hat Betriebswirtschaftslehre in Deutschland und den USA studiert, trägt einen Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften und ist Lehrbeauftragter an verschiedenen deutschen Universitäten. Von 1986 bis 2000 bekleidete er verschiedene Positionen im Finanzbereich und auf Corporate-Level bei Arthur Andersen, Rheinmetall, WMF und EMI Music. 2000 wurde er zum CFO der Metro AG berufen und 2002 zum CFO der ThyssenKrupp AG. Von 2007 bis 2010 war er CFO, später CEO der Majid al Futtaim Group in Dubai. 2011 wurde er CFO der Deutschen Annington und begleitete die Refinanzierung des Unternehmens, den Börsengang und das Wachstum in die Vonovia SE. Nachdem er auf eigenen Wunsch sein Mandat bei Vonovia in 2018 beendete, konzentrierte er sich auf non-executive Corporate-Mandate, beispielsweise bei Jeronimo Martins SGPS SA, Footprint International Inc oder Planted AG. Darüber hinaus ist er aktiver Investor sowie Mitgründer und CFO von Monarch, einem Start-Up aus dem Bereich Security Consulting.

Thierry Beaudemoulin erwarb nach seinem Abschluss am Institut d'Etudes Politiques de Paris im Jahr 1993 an der gleichen Universität 1995 einen Mastertitel im Bereich Immobilien und Stadtplanung. Von 1996 bis 1998 war Thierry Beaudemoulin als Sonderberater des Vorstandsvorsitzenden von Batigere tätig. Von 1998 bis 2000 leitete er den Bereich Property Management bei Foncia und übernahm von 2000 bis 2004 Funktionen als Asset Manager und Managing Director France bei ING REIM (Europe). Von 2004 bis 2006 war Thierry Beaudemoulin als Managing Director für den Großraum Paris bei Batigere tätig. Im Anschluss war er von 2006 bis Oktober 2019 Vorstandsvorsitzender bei Covivio Deutschland und Mitglied des Vorstands von Covivio.

Mandate in sonstigen Leitungsorganen
Covivio SA, Mitglied des Vorstands bis Oktober 2019

Thomas Zinnöcker studierte Betriebswirtschaft an Universität zu Köln, wo er 1985 den Abschluss des Diplom-Kaufmanns erlangte. In seiner bisherigen Karriere war er in verschiedenen Managementpositionen bei Krantz TKT GmbH, Deutsche Telekom Immobilien und Service GmbH, GSW Immobilien AG, Gagfah S.A., Vonovia SE und ista International GmbH tätig. Von 2014 bis 2020 war er Vorstandsvorsitzender des Instituts für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft e.V. Seit 2016 ist Herr Zinnöcker Mitglied des Vorstands des Immobilienverband ZIA. Seit 2013 ist er Mitglied im Kuratorium der Familienstiftung Becker & Kries und seit 2019 der Kuratoriumsvorsitzende. Herr Zinnöcker ist seit Oktober 2020 Mitglied des Verwaltungsrats der Adler Group S.A.

Thilo Schmid war während seiner beruflichen Laufbahn in zahlreichen Positionen in der Softwareindustrie tätig, unter anderem bei der KHK-Software, Frankfurt & Basel und der CTO Aparis Software GmbH. Nachdem er als Projektleiter für die Tivona-Gruppe in Basel gearbeitet hatte, kam er 2008 als Investmentmanager zu Wecken & Cie., einem Schweizer Family Office, wo er für Risikokapital- und Immobilieninvestitionen verantwortlich ist. Herr Schmid ist seit Oktober 2020 Mitglied des Verwaltungsrats der Adler Group S.A. Jetzige weitere Mandate in Leitungsorganen umfassen die ADLER Real Estate AG (stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender), DTH Sárl (Mitglied des Vorstands), Cynora GmbH (Mitglied des Beirats) und Yeditepe Marina Yatirim Turizm Insaat A.S. (Mitglied des Vorstands).