Gesundheit und Sicherheit

am Arbeitsplatz

Bei der Adler Group sorgt die Abteilung Arbeitsschutz dafür, dass von den Arbeitsplätzen keine Gefahren für die Gesundheit ausgehen, dass sie ergonomisch korrektes Arbeiten ermöglichen und dass alle Einrichtungen zur Erstversorgung bei möglichen Verletzungen funktionstüchtig sind.

Der Abteilung oblag auch die Koordinierung aller Maßnahmen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie, etwa die Ausgabe von Atemschutzmasken an die Mitarbeiter:innen oder die Information über empfohlene Verhaltensweisen. Zudem wurde stets die vollständige Erfüllung der staatlichen Auflagen sichergestellt, Informationen umfassend mit allen Mitarbeiter:innen geteilt. Zügig wurde mobiles/häusliches Arbeiten ermöglicht und alle Mitarbeiter:innen mit tragbaren Computern und Mobiltelefonen ausgestattet.

Dank der umfangreichen Vorkehrungen im Arbeitsschutz konnten Unfälle während des Betriebsalltags weitgehend vermieden werden. 2021 kam es lediglich zu 20 Arbeits- oder Wegeunfällen, die insgesamt zu einem Ausfall von 316 Arbeitstagen geführt haben.